Boris Moiseevich Chasanov geboren in Moskau in 1928.
Er lernte auf der philologischen Fakultät der Universität in Moskau. Der Doktor der medizinischen Wissenschaften. In 1976- 81 Jahren war ein Redakteur der Zeitschrift „ Chemie und das Leben „. Er nahm in den Bewegung von Dissedent an der UdSSR teil. Er war in 1945- 1949 nach der Anschuldigung im Kosmopolitismus verhaftet. Boris Chasanov ist der Autor vieler weltbekannter Romane. Er lebt in Deutschland seit 1982.

Foto: Alexander Smolianitski